repairWie funktioniert die Reparatur meines Heimsport-Gerätes?

  • Sie kontakten uns telefonisch über unsere Hotline 0800 60 40 330.

Am Telefon erfragen unsere kompetenten Mitarbeiter alle relevanten Fragen, um die Reparatur oder Wartung ihres Heimsport-Gerätes möglichst unkompliziert zu bearbeiten.
Hierzu können Sie die wichtigsten Informationen bereits vorab organisieren:

  • Name des Sportgerätes (steht zum in einen in der Montage- oder Bedienungsanleitung, die dem Gerät beigefügt ist oder aber bei allen  Heimtrainern, Ergometern und Crosstrainern an der Lenksäule unten unter der Plastekappe/ bei Rudergeräten an der Unterseite der Laufschiene/bei Laufbändern neben dem Netzsteckeranschluss vorn am Gerät/Kraftstationen haben das Schild meist an den Querholmen)
  • Artikelnummer des Gerätes auf dem Typenschild notieren (7-stellig)
  • zusätzlich, falls vorhanden, Seriennummer und Baujahr notieren

während des Beratungsgesprächs sollten Sie möglichst detailliert den Fehler Ihres Cardio- oder Kraftgerätes beschreiben („kommt das knarrzende Geräusch aus dem hinteren Bereich des Gerätes oder von der Lenksäule oder den Armhebeln?“, „Funktioniert die Widerstandsregelung Ihres Ergometers nicht mehr?“ „der Computer zeigt bei Inbetriebnahme die entsprechenden Parameter nicht mehr an?“)

  • wir machen Ihnen vorab über die telefonische Fehleranalyse ein möglichst exaktes Kostenangebot
  • wir nehmen Sie in unsere wöchentliche Planung mit allen Kontakt- und Adressdaten auf und vereinbaren vorab einen verbindlichen Reparaturtermin mit Ihnen
  • unsere Techniker entscheiden vor Ort, je nach Art der Reparatur, ob sie das Gerät mitnehmen, um es in unserem Service-Point fachgerecht zu reparieren oder nehmen die Reparatur vor Ort vor
  • nach erfolgter Reparatur bringen wir Ihnen Ihr Cardio-Gerät zurück, Sie testen das Gerät nochmals mit dem Techniker in Ihren Räumlichkeiten auf die volle Funktionsfähigkeit. Danach erfolgt die Bezahlung in bar an den Techniker, der Ihnen die Service-Rechnung mit Unterschrift quittiert